Freitag, 18. Januar 2008

Challenge

Die Patchworkgruppe „Windradquilter“ aus dem wunderschönen Weinviertel/Niederösterreich hat mich zu einem „Half-Yard-Challenge“ (entworfen von Sharon Hultgren, veröffentlich in „Love of Quilting“ 1/2/2006 von Fons & Porter) eingeladen. Diese Einladung habe ich sehr gerne angenommen, da mir die Gruppe ans Herz gewachsen ist und ich hier sehr, sehr liebe Freundinnen gefunden habe.
Der Challenge setzt sich aus 5 Farben in Quadraten, kleinen Dreiecken und großen Dreiecken zusammen und hat die Größe von ca. 1 x 1 Meter. Ich habe mich für Batikstoffe entschieden und bin schon fleißig am Nähen. Ich verrate hier nur die Stoffe, die Umsetzung de Challenge bleibt aber ein Geheimnis, das ich erst in den nächsten Monaten lüften kann.

Kommentare:

uta hat gesagt…

Bin schon sehr neugierig und gespannt auf deinen Quilt.
Uta

Hanna hat gesagt…

Schöne Farben, ich bin auch neugierig, habe gestern begonnen, bin aber nicht weit gekommen, es ist ein Challenge!
Liebe Grüße
Hanna

Claudia hat gesagt…

ich denke, ich spreche im Namen aller Mitglieder der "Windradquilter", wenn ich dir versichere, dass auch du uns sehr ans Herz gewachsen bist und wir alle gespannt auf dein Challenge-Ergebnis sind !