Sonntag, 11. Januar 2009

"Schokodrops"

Nach den kalorienreichen Feiertagen gilt für mich - wie jedes Jahr - wieder einmal der Vorsatz, Schokolade und Süßigkeiten stark zu reduzieren. Ganz weg lassen, nein, das geht nicht. Schokolade ist ja auch Nervenfutter. Und wer braucht das nicht?! Um nicht allzu sehr unter der Reduktion der „Schokoarznei“ zu leiden, habe ich mal die stoffliche Variante von Schokolade - meinen Quilt „Schokodrops“ - mit meiner Longarm-Maschine Rosi gequiltet und somit einen weiteren Vorsatz für 2009, das Fertigstellen sämtlicher Ufos, eingehalten. Vorbildlich, oder?! Mal sehen, wie lange ich meinen Vorsätzen treu bleibe.

„Schokodrops“ ist eine Kniedecke in der Größe von ca. 140 x 170 cm und in den Farben schokobraun und türkis. Für die Rückseite habe ich einen Stoff mit Paisleymuster in braun/weiß genommen. Die 16 verschiedenen Stoffe für dieVorderseite wurden mit den Schablonen von Elisa Wilson zugeschnitten. Das Nähen war eine kurvenreiche Herausforderung für meine Nähmaschine und mich . Durch das Quilten mit einem Allover-Muster bekam „Schokodrops“ die passende Verzierung. Bilder und Eindrücke dazu in meinem Fotoalbum.

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Michaele,
mir hat das noch unfertige Top ja schon so gut gefallen ! Durch deine Quiltkunst ist "Schokodrops" wieder ein echter "high quality" Quilt Marke "Michaele Pavelka" geworden.
Einfach wunderschön !

Alles Liebe Claudia

Hanna hat gesagt…

Liebe Michi, Du bist einfach genial, was Du mit Deiner Rosi alles zauberst, toll. Noch dazu macht das alles nicht dick, nur weiter so, ich freue mich auf alle Deine Werke -
liebe Grüße
Hanna

conni 1972 hat gesagt…

Das ist eine tolle Farbkombi
Grüße Conni

Birgit hat gesagt…

Liebe Michi,
wow, ist der schön. Bisher haben mich die Stoffe nicht besonders angesprochen, aber jetzt, ich denke ich muss mal über eine Shopping Tour nachdenken.
Liebe Grüße
Birgit