Freitag, 30. Oktober 2009

NÖ Tage des offenen Ateliers

Am 17. & 18. Oktober 2009 fanden die Tage des offenen Ateliers in Niederösterreich statt. Auf Einladung der Familie Haas präsentierte ich meine neuesten textilen Kreationen im "art room - room art" des Floralstudios Haas. Um den Gästen einen Einblick in die Kunst des Quiltens zu geben, fand ein "Schau-Quilten" mit meiner Bernina statt, das sehr großen Anklang fand.

Ganz begeistert war auch ein kleiner Junge, der nicht von meinem Arbeitsplatz wegzubringen war. "Sag, warum hast Du weiße Handschuhe an?" Er wollte es eben ganz genau wissen. Bemerkenswert auch das große Interesse der männlichen Besucher. Die Handschuh-Frage wurde mir öfters gestellt ;-))) Wäre das nicht eine super "Was bin ich - Frage" beim Lembke-Ratespiel gewesen?! Dieses Handwerk hätte man wohl schwer erraten, oder?


"Napoli" hatte auch seinen ersten großen Auftritt!

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Michi,
Das sind schöne Eindrücke von der Ausstellung, die wir leider nicht besuchen konnten -
liebe Grüße
Hanna

Lise in Norway hat gesagt…

Oh yes this is the time I wich mine deutch were better....but in english...So fun to see your quilts.They looks so good. Lise

Este hat gesagt…

Hallo Michi,
das hätte ich wissen müssen, dann wäre ich einen Sprung vorbei gekommen. Wir waren ja ganz in der Nähe in Weikendorf. Mir gefallen deine Arbeiten sehr.
LG, Erich

Michaela hat gesagt…

Oh wie schade, dass ich das nicht wusste, ich wohne doch hier.

Liebe Grüsse, Michaela

Claudia hat gesagt…

Liebe Michaele,
leider kann man nicht an zwei Orten gleichzeitig sein ! "Napoli" ist wieder ein echtes Prachtstück !
Alles Liebe
Claudia