Sonntag, 20. Juni 2010

Besuch im "Quilthouse"

Auf der Fahrt zu Poldis Geburtstagfeier machten wir einen kleinen Zwischenstopp im „Quilthouse“ bei Angelika Steinböck in Purgstall. Gehört hatten wir ja schon von dem Shop, aber man muss ihn einfach sehen.
Frau Steinböck hat ein liebevoll eingerichtetes Geschäft mit einem sehr schönen Stoffsortiment, interessanten Büchern und allem, was man eben zum Patchworken so braucht. Erstklassige Fachberatung gehört natürlich dazu.
Luzia auf der Suche ...
... "was nehm ich bloß???? Die sind ja alle so schön...."
Der Besuch war so richtig Balsam für die Seele. Luzia hat ganz tolle, bunte Stoffe für eine Decke gefunden.
Ich bekam auch einen kleinen Kaufrausch und habe wunderschöne helle Hintergrundstoffe erstanden.
...apropos, von wegen, "ich kaufe keine Stoffe mehr" - Stofflager wurde wieder einmal erbarmungslos erweitert. Man gönnt sich ja sonst nichts.....

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Michi,
Wie recht Du hast, das Geschäft ist wirklich schön, ich möchte auch einmal hin -
schönen Sonntag und liebe Grüße
Hanna

Monika hat gesagt…

Liebe Michaele,
auch ich kenne Frau Steinböck im Quilthous und kann nur bestätigen, dass das Geschäft sehr toll ist und Fr.Steinböck ebenso. Die Teddy-Decke, die ich auf meinen Blog zeige hat auch Fr.Steinböck in Purgstall zusammengestellt.
lg monika

Ineke van den Akker hat gesagt…

What a wonderful day!

Claudia hat gesagt…

Liebe Michi,
dorthin will ich auch einmal. Du hast ja so recht, man gönnt sich ja sonst nichts :-) !
Liebe Grüße
Claudia

petty hat gesagt…

Liebe Michaele, kann dir nur beipflichten, der Besuch im Quilthouse ist immer eine Reise wert. Von uns immerhin fast 2 Stunden. Aber wir genießen es auch immer, und kaufen auch immer ein wie die Wilden, weil wir kommen ja so bald nicht wieder, ist dann immer unsere Ausrede. Um bald wieder hinzufahren, brauchen wir ganz dringend eine Rückseite, die man nur bei Angelika bekommen kann... usw.
Stellst du in Halbturn aus? Würde mich über einen Gegenbesuch freuen, vor allem weil wir in echt ja nur ein paar Kilometer entfernt sind.
Liebe Grüße
Petty