Sonntag, 9. Oktober 2011

Süß, aber zeitaufwendig...

An diesem kalten und verregneten Sonntag hielt ich mich die meiste Zeit in meinem Nähzimmer auf. Ich wollte schon immer dieses Täschchen nähen, das ich auf diesem Blog gesehen habe. Das Täschchen ist ca. 14 x 10 cm groß geworden; Zeitaufwand: 2,5 Stunden. Aber ich finde, es hat sich gelohnt. Und nächste Woche darf sich darüber jemand freuen!!!





Seit Birmingham (Mitte August) war es ziemlich hektisch bei mir. Unsere Luna musste operiert werden - für einen Hund mit 13 Jahren eine nicht einfache Geschichte, die aber Gott sei Dank ein Happy End fand. Luna ist wieder wohlauf !!!! Und ich hoffe, das bleibt noch viele Jahre so. Irgendwie fand ich dadurch auch nicht die nötige Ruhe für mein allerliebstes Hobby - Quilten mit meiner Rosi! Aber ganz untätig waren wir nicht. Ein paar Einblicke:


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Michi,
die Quilts sind allesamt eine Wucht !
Das Täschchen ist entzückend! Auch ich habe mich an diesem verregneten Sonntag mit dem Nähen eines ähnlichen Täschchens beschäftigt. ist aber noch nicht fertig.
Einen guten Start in die neue Arbeitswoche und liebe Grüße
Claudia

Monika hat gesagt…

Liebe Michi,
Du und Deine Rosi wart sehr fleißig, es sind wunderschöne Quilts entstanden und das Täschchen ist bezaubernd - hab eine schöne Woche
lg monika

Hanna hat gesagt…

Liebe Michi,
Schön, daß es Luna wieder gut geht, Dein Täschchen ist wirklich süß und die Quilts, alle zum nehmen und behalten. Auch ich komme im Moment kaum zum nähen, aber das wird wieder -
liebe Grüße
Hanna

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Michaele,
das Täschchen ist dir super gelungen, dank dir auch für den Link! Deine Quilts sind wunderschön und so perfekt gequiltet, einfach nur klasse. Ich hoffe sehr, dass es deinem Vierbeiner wieder besser geht, weiß ja selbst, wie das so ist mit der Sorge um unsere Lieblinge!!!
GlG, Martina

LeKaQuilt hat gesagt…

Your small purse looks nice.

You have an greate blog and I'll put you on my side bar:o)

Take care.