Mittwoch, 26. November 2008

Münchner Impressionen

Spät, aber doch ein kurzer Reisebericht über München.

Mittwoch und Donnerstag letzter Woche waren ja meine Schwester Judith und ich auf Kurzurlaub in München. Und es war herrlich! Mit dem Zug ging es von Wien nach München in knapp viereinhalb Stunden; dann gleich direkt ins Hotel "Blauer Bock", und danach zu "Quilt & Textilkunst" zur Ausstellung "Quiltlandschaften" von Jacqueline Heinz. Die Quilts von Jacqueline haben uns beide wieder total begeistert. Für uns ist sie DIE Künstlerin im Maschinenquilten. Da ich nicht weiß, ob ich Fotos veröffentlichen darf, lass ich es lieber sein. Ihr solltet aber unbedingt die Gelegenheit nutzen die Ausstellung zu besuchen. Solche Kunstwerke sieht man nicht alle Tage. Sie läuft noch bis 20. Dezember bei Fr. Köhne in der Galerie "Quilt & Textilkunst".

Nach der Ausstellung haben wir uns im Laden von Fr. Köhne umgeschaut. Na, da musste man natürlich auch gleich ein bisserl shoppen. Neben Kreativmaterial wie Paintsticks und Filzwolle – die Jacqueline auch in ihren Quilts verarbeitet – (ich war voriges Jahr im Kurs "Horizonte" bei Jacqueline in München) habe ich auch bei einem wunderschönen Rosenstoff für eine Tasche nicht widerstehen können. Und auch noch Schulterriemen aus einem ganz weichen Leder in orange und braun. Am Abend ging es dann in ein Bräuhaus; ein vorzüglicher Schlaf nach einem guten Essen und natürlich einem echt bayrischen Bier war somit gewährleistet.

Donnerstags waren wir bei Pfaff und haben unser Rayonfadensortiment erweitert; bei Karstadt wurde noch Nähzubehör eingekauft und dann ging es noch mal kurz zu Frau Köhne, wo ich mir unbedingt noch ein französisches Vlies in Überbreite für meinen Kaffe Fassett Quilt (zu sehen in Kürze) mitnehmen musste. Mit einem kleinen Spaziergang über den Viktualienmarkt endete unser Kurzurlaub in München. Mit dem Zug ging es nachmittags wieder retour nach Wien.

Fazit: München ist immer eine Reise wert!!!

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Michaele,
gehe ganz mit dir konform!Jacquelines Quilt sind einfach etwas Besonderes ! Ich freue mich schon sehr auf meinen Münchentrip im Dezember zur Ausstellung bei Frau Köhne.
Liebe Grüße
Claudia

Hanna hat gesagt…

Liebe Michaele,
Der Ausflug scheint ja ganz besonders gelungen zu sein. Kann ich mir - ehrlich gesagt - auch vorstellen. Zeigst Du uns einmal Deine gekauften Schätze? Die tasche wird bestimmt wieder ganz toll -
liebe Grüße
Hanna