Sonntag, 8. Januar 2012

Sally's Mohnblumen ...

... wiegen sich bereits im Jänner im Wind. Meine Schwester Judith hat sich mit dieser Blütenpracht die letzten Tage beschäftigt. Dieser Quilt nach einer Idee von Bernadette Mayr stellte schon besondere Ansprüche an die Quilterin. 

Sally's Mohnblumen

Die letzten Tage haben wir das Quilt-Top umkreist, beraten, Quiltmuster gezeichnet, umgeplant, verworfen, wieder gezeichnet, etc. Das richtige Muster zu finden und das auch Freihandquilten zu können sorgen da für eine gewisse Anspannung. 

Judith und ich konzentrieren uns bei Ausstellungen vor allem auf die Quiltmuster. Zum Glück gibt es da auch tolle Künstlerinnen, von denen man wirklich viel lernen kann. Meine Lieblingskünstlerinnen sind Linda und Laura Kemshall und manche Anregungen finden sich in Sally's Mohnblumen wieder. Doch nicht nur die Idee zählt, sondern auch ihre Ausführung. Seht selbst, Judith hat da eine wirklich tolle Arbeit geleistet!
Sally's Mohnblumen - Details
Ich habe mich die letzten Tage mit Sashiko-Mustern beschäftigt, denn nächste Woche besuchen meine Freundin Luzia und ich einen Taschen-Workshop bei Ursula. Als Grundstoff wählten wir gewebte "Japaner", die man mit Sashiko-Mustern natürlich erst richtig zur Geltung bringen kann. Mehr dazu poste ich in den nächsten Wochen. Hier nur ein kleiner Vorgeschmack, leider unter sehr schlechten Lichtbedingungen aufgenommen:
Sashiko-Muster
Bis bald!

Einen schönen Sonntag wünscht Euch

Michaele

Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Ich betrachte mir auch gern die Quiltmuster, Eure sind besonders gut gelungen. Sind die Sashiko-Muster auch mit der Maschine gemacht?
Bin gespannt.
Viele liebe Grüße
Anke

Hanna hat gesagt…

Liebe Michi,
Da wird sich die Sally freuen, der Quilt ist ein Prachtstück geworden.
Liebe Grüße und ein Kompliment an die Judith, die ebenso meisterlich quiltet wie Du -
Hanna

Petruschka hat gesagt…

Die Mohnblumen sind eine Wucht, leuchtend und wunderbar gequiltet.

Liebe Grüße, Petruschka

Anonym hat gesagt…

Liebe Michi,
ich bin sehr, sehr dankbar...
Es ist wunderschön geworden. Du und Judith sind wir super.
Vielen, vielen Dank und
liebe Grüße,Sally

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Michaele,
die Mohnblumen sind meisterhaft gequiltet, die Vielfalt der Muster auf so kleinem Raum ist spektakulär, also, das bekommt man (damit meine ich mich) nicht hin, wenn man nur ab und an ein bisschen auf der Haushaltsnähmaschine rumstippelt ;-)
Die japanischen Quiltmuster bestechen durch ihre Schlichtheit und kommen auf den Ton in Ton Stoffen wunderbar zur Geltung. Bin schon gespannt, was du von Ursulas Taschen-WS berichtest! Herzliche Grüße, Martina

Claudia hat gesagt…

Liebe Michi,
ich kenne den Quilt noch vom Entstehungsprozess her und weiß um die Probleme! Eine tolle Leistung, wie ihr ihn "hingekriegt" habt!

Alles Liebe und weiter Happy Quilting
Claudia

Ursula hat gesagt…

Liebe Michi,
danke nochmals für den netten Abend gestern und der Quilt ist echt toll geworden. Habt ihr echt toll gemacht.
Liebe Grüße und auf bald
Ursula