Sonntag, 10. März 2013

Ein neues Projekt ...

... wollte ich ja ursprünglich nicht starten, denn viel zu viele Ufos warten auf ein glückliches Ende. Aber ab und zu muss man was Neues ausprobieren und so habe ich einen Kompromiss mit mir geschlossen. Nachdem ich brav meinen Österreich-Ungarn Round-Robin-Beitrag Freitag Nacht beendet habe, war jetzt der Weg frei für meine Belohnung und ich habe mir diesen Probeblock zum Nähen gegönnt. Hier gesehen und schon war ich verführt. Dieser Block geht mir seit Wochen nicht aus dem Kopf, also ran an die Nähmaschine. Und ich bin begeistert von dem Ergebnis :-)  
 
 
Endlich habe ich für ein älteres Fat-Quarter-Paket von Moda das passende Muster gefunden. Den weißen Basic-Stoff  habe ich aus Roswithas Quiltshop. Die Blöcke sind diesmal sehr groß - 16,5 inch - das wird also ein Monsterprojekt, das mich die nächsten Wochen und Monate wohl neben meiner Ufo-Aufarbeitung beschäftigen wird.
 
Gestern fand in Mannersdorf der NÖ-Quilting-Day - wie immer perfekt organisiert von Hanna - statt. Das war ein Tag ganz nach meinem Sinne - ein Treffen mit lieben Bekannten, ein bisserl Gedankenaustausch und natürlich gab es auch etwas zum Einkaufen - das "Quilthouse" aus Purgstall  und "Panamo Mola" waren in Mannersdorf zu Besuch.
 
Und aus Ungarn kam eine kleine Delegation unter der Leitung von Andi, die unsere Round-Robin-Beiträge für die Ausstellung in Tatabanya persönlich in Empfang genommen hat. Ich freue mich schon so auf die Ausstellung, denn die wird wirklich etwas ganz Besonderes. Fotos von meinem Beitrag gibt es aber erst nach der Ausstellung am 23. März.  
 
Für heute wünsche ich Euch noch einen schönen Abend!
 
Bis bald
 
Eure
Michi

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Michi,
ob du's glaubst oder nicht, der Spoon-Block geistert auch mir seit Wochen durch den Kopf, nach deinem Post hab' ich ihn mir auch gegönnt *LOL* Dein Block ist wunderschön, soll's ein ganzer Quilt werden? GlG, Martina

Hanna hat gesagt…

Liebe Michi,
Der Tag gestern mit Euch war so schön, Du warst heute gleich produktiv, ich war in Traiskirchen im Museum -
liebe Grüße, bis blad
Hanna

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Michi,
Belohnungsnähen mag ich sehr :)
Da schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe, etwas angefangenes wird beendet und etwas neues darf genäht werden. Der neue Block sieht schön aus.
Viele liebe Grüße
Anke

Monika hat gesagt…

Liebe Michi,

schön ist deine Belohnung ausgefallen. War sehr nett dich wieder zu treffen.
lg monika

Ursula hat gesagt…

Liebe Michi,
der Block ist super geworden. Bin schon gespannt, wie es weitergeht.
War schön, dass wir uns in Mannersdorf getroffen haben.
Liebe Grüße
Ursula

Cordula Klöfkorn hat gesagt…

Liebe Michi,
klar musst Du Dich belohnen :-). Danke für den Link, als ganze Decke sieht es dann ja beeindruckend schön aus. Bin gespannt welche Farbkombis du noch wählst.
Liebe Grüße Cordula

Margit`s Lebenselixier hat gesagt…

Hallo Michaela,
habe gerade durch einen anderen Block Deinen entdeckt.
Das Muster gefällt mir sehr gut, ispiriert direkt für mehr.
Auch die Teile für eine Restedecke hast Du sehr gut verteilt, da möchte ich Dich gerne loben.
Herzliche Grüße
vom Lebenselixier M

ohsewtempting hat gesagt…

Your blog is beautiful and very inspirational. Thank you for sharing. Now following via Bloglovin :-)Avis x