Freitag, 3. Mai 2013

Blüten im Mai

Heute war so ein richtiger Maitag - Regen, der schon dringend notwendig war, für den Garten, und Sonne, die mein Atelier angenehm temperiert  hat. Leider sind die Obstbäume mittlerweile fast alle schon abgeblüht. Nur noch ein später Apfelbaum - eine ganz alte Sorte, deren Namen ich leider nicht mehr weiß, beginnt jetzt zu blühen. Wenn die Bienen heuer fleißig waren, das Wetter die nächsten Wochen noch mitspielt, dann dürfte es eine reiche Ernte werden. Ich rieche schon den köstlichen Apfelstrudel.

Da sind bereits die ersten Früchte oben - ein Weichselkuchen ist auch etwas Gutes.
Auch das Vergissmeinnicht will bewundert werden ....
 
 Und wieder ein fruchtiger Vorgeschmack - wenn auch etwas stachelig.
 
Mein Gartenrundgang wurde von Felix, dem Streunerkater, genau beobachtet - "Mensch, wann nimmt sie jetzt bloß den Dosenöffner in die Hand, ich muss mich doch noch fertig für mein nächtliches Stelldichein mit meinen feschen Mädels machen. Och, das dauert. Gut ein Foto noch - ist der Blick ok? ... ".
"Endlich serviert - schmeckt gut, aber Achtung, ich muss auf die Linie schauen; und jetzt noch ein bisschen Katzenwäsche, ein 5-Minuten-Nickerchen und dann ab ins Vergnügen. Yehhhh...."
 
Mein Abendprogramm ist die Fertigstellung dieses Täschchens, das die letzte Nacht entstanden ist - nur noch die Wendenaht gehört geschlossen. Dieses Täschchen fand man die letzten Wochen auf vielen Blogs und musste natürlich auch von mir ausprobiert werden. Die Anleitung findet Ihr hier.
 
 
Morgen findet der zweite Teil des Polsterkurses statt. Freue mich schon auf meine Mädels!
 
Wünsch Euch noch einen schönen Abend!
 
Eure Michi


Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Michi,
Dein Garten ist voll blühender Bäume und Dein Apfelbaum im Herbst, einfach ein Traum. Hoffentlich wird das Tascherl heute Abend fertig, auch ich habe mich mit so etwas herumbemüht, aber es geschafft.
Viel Spaß morgen und liebe Grüße
Hanna

Ursula hat gesagt…

Liebe Michi,
Dein Garten ist traumhaft schön - da wundert es nicht, dass das Katerchen sich so richtig wohl fühlt.
Liebe Grüße
Ursula

susi hat gesagt…

Wunderschön, wenn endlich alles blüht und wächst. Das Täschchen ist dir gut gelungen, muss ich auch einmal probieren.
Liebe Grüße
Susi

Monika hat gesagt…

Liebe Michi,

Felix hat zweifelsfrei alles unter Kontrolle - wunderschön so ein blühender Garten nach dem lagen Winter. Ganz bezaubernd dein Tascherl.
lg monika